Willkommen

Der HPR-Rentenrechner ermittelt die mögliche Altersrente aus den über Tarif R7 rückgedeckten Versorgungszusagen.

Zusätzlich zur Altersrente werden unter den bedingungsgemäßen Voraussetzungen folgende Leistungen gewährt.

Altersrente 
Lebenslange Zahlung, bereits ab dem Alter 60 und spätestens mit Erreichen der gesetzlichen Regelaltersgrenze. Wenn Sie Ihre Versorgungszusage erst ab dem 01.01.2012 erhalten haben, können Sie die Altersrente frühestens ab Alter 62 beziehen.

Witwen- und Witwerrente
Witwen, Witwer und eingetragene Lebenspartner erhalten lebenslang oder bis zur Wiederheirat 60% des Rentenanspruches des Begünstigten. Waisen erhalten bis zum 18. Lebensjahr - im Falle einer Berufsausbildung sogar bis zum 25. Lebensjahr - eine Halbwaisenrente in Höhe von 20% bzw. eine Vollwaisenrente in Höhe von 40% des erreichten Anspruches.

Erwerbsminderungsrente
Zahlung in Höhe der erreichten Anwartschaft während der Dauer der Erwerbsminderung nach Vorlage eines Rentenbescheides der gesetzlichen Rentenversicherung, der eine mehr als 50-prozentige Erwerbsminderung bescheinigt.

Rentenanpassung 
Alle Renten werden zum 1.7. eines jeden Jahres garantiert um 1 % erhöht. Nach Maßgabe der Überschussbeteiligung erfolgt sogar eine höhere Rentenanpassung.
Impressum   |  Nutzungsbedingungen
© Hamburger Pensionsverwaltung eG